EIN SCHWEIZER WINTERTRAUM:

5-tägige Wintertraum-Bahnreise Schweiz –                                    Glacier- und Bernina-Express

Classic-Tour / 1. Klasse

Freitag, 28. Januar - Dienstag, 1. Februar 2022

Preis ("Schweizer Niveau"): 

1.677,- € pro Person im Doppelzimmer

1.898,- € im Einzelzimmer



Auf vielfachen Wunsch – für alle, die eine solche Fahrt noch nie gemacht haben und die, die davon „nicht genug bekommen“ können: Bahnfahrten im Winter auf Schweizer Traumstrecken in Panorama-Wagen/1. Klasse durch die verschneite grandiose Landschaft zwischen Graubünden/Engadin (St. Moritz, Albula-Strecke, Bernina bis Tirano/ Italien) und ins Wallis (Zermatt mit Gornergrat-Bahn/Matterhorn-Blick). An- und Rückreise mit ICE. Je 2 Hotel-Übernachtungen in  Pontresina bei St. Moritz und Zermatt.

1. Tag –  28.1.: Anreise über Chur

Die Traumreise beginnt um 10.06 Uhr in Frankfurt-Hbf. Mit dem ICE geht es über Basel und Zürich ohne Umstieg nach Chur, von dort weiter mit der Rhätischen Bahn 1. Klasse Richtung St. Moritz bis 17.48 Uhr. Für 2 Stunden befahren wir die berühm-te Albulastrecke mit 144 Brücken und 42 Tunnels (Weltkulturerbe). Abends im Hotel in Pontresina. 

2. Tag – 29.1.: Bernina-Express bis Tirano/Italien
Mit dem Bernina-Express im Panorama-Wagen 1. Klasse geht es auf 2-st. Fahrt der Superlative: Pass-höhe 2.253 m, 10 Minuten "Aussichtspause" in Alp Grün (2.091 m), steile kurvenreiche Abfahrt (7%)  in mediterrane Gefilde nach Tirano (schon Italien). Rückfahrt nach St. Moritz, Aufenthalt, Freizeit/ Stadtbummel. Fahrt ins Hotel im Nachbarort

Pontresina. 

 


3. Tag – 30.1. Glacier-Express 8 St. nach Zermatt
Heute erfolgt eine ganztägige Fahrt mit dem berühmten Glacier-Express, dem "langsamsten Schnellzug der Welt" im Panorama-Wagen 1. Klasse (8.51 - 17.10 Uhr). Sie ist 291 km lamng und sehr abwechslungsreich. Während wir die Landschaft genießen (Albula-Strecke, Oberes Rheintal, Oberalp-Pass (2.033 m), Andermatt, Furkatunnel, Oberes Rhônetal, Mattertal) wird uns ein schmackhaftes 3-Gang-Mittagessen serviert. Am Ziel in Zermatt sind wir 1.604 m hoch und zu Füßen des Matterhorns. Gepäcktransfer im autofreien Ort und Abendessen.


4. Tag – 31.1. Gornergrat/Zermatt
Heute geht es mit der modernen Zahnradbahn hinauf auf’s Gornergrat (3.089 m) mit traumhaftem Blick auf’s Matterhorn, dem schönsten Alpenberg (4.478 m) und zur Dufourspitze, dem höchsten Berg der Schweiz (4.634 m).  Aufenthalt in Zermatt.

5. Tag – 1.2. Heimfahrt 
Schweren Herzens Heimfahrt: Umstieg in Visp dann mit dem Interregio durch den Lötschberg-tunnel nach Base und ICE nach Frankfurt (17.08).



HOTELS:


LEISTUNGEN:

  • Sämtliche Bahnfahrten  lt. Programm
  • Bernina- und Glacier-Express jeweils im Panorama-Wagen 1. Klasse
  • 3-Gang-Mittagessen im Glacier-Express
  • Gornergratbahn in Zermatt Berg- und Talfahrt
  • Je 2x Übernachtung mit Halbpension in den beiden Hotels,   
  • Gepäcktransfer Bahnhof-Hotels
  • Sämtliche Nebenkosten wie z.B. Transfers
  • Fremdenverkehrsabgaben
  • Begleitung durch FREYTOURS/Hr. Frey (Bahnexperte)
  • Sicherungsschein

HINWEIS:

Im Sommer 21 findet (gemeinsam mit Bott-Touristik, Frankfurt) eine weitere Schweiz-Bahn-Reise statt: vom 2. bis 6.  August 2021 ins  Berner Oberland (Hotel Interlaken; Jungfrau-Joch, Brienz-Rothorn-Bahn, neue Eigerwand-Gondel-Bahn, Freilicht-Theater "Wilhelm Tell") 

 

PREIS: ("Schweizer Niveau")

  • € 1.677,- p.P. im Doppelzimmer
  • € 1.898,- im Einzelzimmer

Reiseversicherung: € 34,- (Rücktritt, Krankheit, Not) Anzahlung € 100,-, 

weitere € 500,- bis 15.10. wg. Bahnkarten-Option 

Rest: 1.12.21 (kostenfrei Storno) (Kleine Änderungen wg. Bahnpreisen vorbehalten)  

 


Veranstaltet mit Ino-Reisen, Wetzlar, Bilder: Rhätische Bahn, ADOBE 


KONTO: 

FREYTOURS BAD HOMBURG
IBAN: DE31 5125 0000 0018 0045 26