BERLIN - Anmeldung noch möglich!

„Ich hab' noch einen Koffer in Berlin“

5-tägige Entdeckungsreise

Mittwoch, 30. Oktober – Sonntag, 3. November 2019

  • 3-st. Stadtrundfahrt Mitte und Prenzlauer Berg
  • Konzert mit den Berliner Philharmonikern
  • Neues Schloss/Humboldtforum (außen)
  • Einheitsdenkmal (Planung)
  • Neue Synagoge
  • Kaffee im „Adlon“
  • Reichstag - Vortrag und Kuppel
  • 1-st. Schifffahrt
  • Museumsinsel
  • Dom (Reformationsfest)
  • 4*-Hotel Park Inn by Radisson am Alexanderplatz
  • Besuch bei “Maybrit Illner” (für Interessenten) 

Preis: (Komplettleistung beachten!)

467,- € pro Person im Doppelzimmer

598,- € im Einzelzimmer

Gemeinsame Reise mit ...



„Ich hab‘ noch einen Koffer in Berlin.“ So heißt das bekannte Lied – Berlin ist immer eine Reise wert! Herzliche Einladung zu einer Reise in unsere Hauptstadt. Wir wollen im Zentrum der Stadt Entdeckungen machen – was gibt es Neues seit dem letzten Mal, was sehen wir gerne einmal wieder? Die Reise setzt einen Schwerpunkt auf den Bezirk Mitte mit seinen klassischen Sehenswürdigkeiten. Am 14. September sollte das alte neue Schloss als „Humboldtforum“ mit Ausstellungen eröffnet werden. Das neue „Einheitsdenkmal“ – die sog. „Wippe“ - soll gebaut werden. Die sanierte Staatsoper „Unter den Linden“ lädt ein. Standort ist das 4*Hotel direkt am Alexanderplatz, Deutschlands zweitgrößtes Hotel und mit 150 m Berlins höchstes Hotel. Die Lage ist ideal um viele Programmpunkte und Ziele fußläufig oder mit kurzen Strecken im Öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Die Reise bietet die Möglichkeit, bei eigener Unsicherheit die große pulsierende Stadt in einer Gruppengemeinschaft zu erleben. - Jetzt liegt es an Ihnen: fahren Sie mit! 

1. Tag – Mittwoch, 30.10.: Nikolaviertel

Die Anreise erfolgt über die Autobahn Kassel- Braunschweig. Nach dem Einchecken im Hotel am späten Nachmittag unternehmen wir einen ersten Schnupper-Rundgang durch die Umgegend am Alexanderplatz und das nahe historische Nikolaiviertel. Hier können wir auch gemütlich zum Abendessen einkehren. Vom Hotel genießen wir den Ausblick auf die erleuchtete Hauptstadt und tauschen Erinnerungen an frühere Berlin-Besuche

aus. 


2. Tag – Donnerstag, 31.10.: Rundfahrt, Adlon u.a.

Nach dem ausgiebigen und gemütlichen Frühstück im Hotel starten wir um 9.30 Uhr zu einer 3-stündigen Stadtführung – mit unserem Bus und zu Fuß. Der Schwerpunkt liegt auf dem Bezirk Mitte mit seinen Hauptsehenswürdigkeiten. Dazu gehört natürlich auch der wunderschöne Gendarmenmarkt. Wir hören viel von der früheren Geschichte und staunen sicher über die Veränderungen seit unseren letzten Berlin-Besuchen. Der ehemalige Unterschied zwischen Ost und West wird uns nicht mehr auffallen. 


Abschließend ein kleiner Abstecher zum Prenzlauer Berg. Nach der Mittagspause geht es zum Brandenburger Tor und „drumherum“, z.B. der Holocaust-Gedenkstätte.

Im besonderen Ambiente des berühmten Hotels ADLON kehren wir um 15.00 Uhr zum Kaffeetrinken ein.

Um 19.00 Uhr besteht Gelegenheit zur Teilnahme am Gottesdienst zum Reformationsfest im Dom - Predigt Kardinal Reinhard Marx, mit Berliner Dombläsern

Verabredungen zum Abendessen.

Interessierte Nachtschwärmer nehmen am Live-Talk „Maybrit Illner“ (22.15 Uhr) beim ZDF Unter den Linden teil.

3. Tag – Freitag, 1.11.: Neue Synagoge, Mauergedenkstätte, Potsdamer Platz, Konzert in der Philharmonie

Heute starten wir zu um 9.30 Uhr zu einem Besuch der Neuen Synagoge und der Mauer- Gedenkstätte an der Bernauer Straße. Wir erfahren den Bau-Stand des neuen alten Berliner Stadtschlosses, das im Krieg und in seinen Resten in DDR-Zeit zerstört wurde. Dann stand der „Palast der Republik“ an seiner Stelle. Als „Humboldt-Forum“ wird es jetzt vor allem für Ausstellungen über außer- europäische Kulturen dienen. Dabei sollen Perspektiven für die Gegenwart von Migration, Religion und Globalisierung gezeigt werden. Vor dem Forum soll das neue Einheitsdenkmal „Wippe“ entstehen. Wir wollen sehen, wie weit es gediehen ist.

Mittagspause am Potsdamer Platz. Am Nachmittag freie Zeit zur Absprache in Interessengruppen.

Indiv. Abendessen bzw. nach Absprache.

Am Abend steht um 20.00 Uhr ein Konzert mit den Berliner Philharmonikern in der Berliner Philharmonie auf dem Programm u.a. die 3. Symphonie "Eroica" von Beethoven. Dirigent ist Zubin Mehta (s.o.).


4. Tag – Samstag, 2.11.; Schifffahrt, Museumsinsel

Am Vormittag unternehmen wir eine kleine Schifffahrt auf der Spree durch das Regierungsviertel. Wir lernen diesen Bezirk in einem besonderen Blickwinkel kennen. Am Nachmittag besuchen wir die Museumsinsel und suchen uns ein besonderes Ziel heraus – das Pergamon-Panorama (super beeindruckend) oder/und das Neue Museum mit der Büste von Nofretete.

Gemeinsames Abendessen im historischen Nikolaiviertel.


5. Tag – Sonntag, 3.11.: Reichstag, Heimfahrt

Am Vormittag besuchen wir den Reichstag mit Vortrag im Plenarsaal und Aufenthalt in der eindrucksvollen Glaskuppel. Anschl. Heimfahrt über die Autobahn.


LEISTUNGEN:

 

Im Reisepreis sind inbegriffen:

  • Busfahrten mit Fa. Weber, Hünstetten
  • 4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel
  • 3-st. Reiseleitung (Bus u. zu Fuß) im Bezirk Mitte und Prenzlauer Berg
  • 1x Kaffeetrinken im ADLON: 1 Tasse Kaffee + Kuchen
  • Permanente Reisebegleitung: FREYTOURS/Hr. Frey
  • Reisepreis-Sicherungsschein

Nicht inbegriffen: 

  • Weitere Führungen (Umlagepreis), Eintritte, ÖPNV
  • Abendessen nach Absprache – ggf. in Kleingruppen
  • Weitere Mahlzeiten, Getränke, Persönliches usw.
  • Reiserücktrittsversicherung € 20,- p.P.
    (HanseMerkur - über FREYTOURS buchbar, auch direkt online über Homepage)

VERANSTALTET mit Agentur Fa. bus-partner, Zwickau. BILDER: Adobe Stock

 

Download
BERLIN
5-tägige Entdeckungsreise
Berlin-Best. Ausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 533.2 KB

Hotel: Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz

 

Hier geht es zur Webseite des Hotels ... 

  • 4*Superior, hochwertige Ausstattung, modernes Design
  • Zentrale Lage, direkt am Alexanderplatz, S- und U-Bahn, Bus
  • Hauptsehenswürdigkeiten im Zentrum fußläufig zu erreichen
  • 1012 klimatisierte Zimmer in 37 Etagen, 150 m hoch
  • Alle Zimmer mit Bad od. Dusche/WC mit Glaswänden, Safe
  • Fön, Klimaanlage, Flat-TV, Highspeed-Internet, Schreibtisch
  • Zimmergröße ca. 19 qm, phantastischer Ausblick
  • Div. Restaurants u. Bars, 360°-Panoramablick im 37. Stock

Reisetermin: Mittwoch, 30. Oktober – Sonntag, 3. November 2019

PREIS: (Komplettleistung beachten!):

  • € 467,- p.P. im Doppelzimmer
  • € 598,- im Einzelzimmer
  • Der Preis schließt die beschriebenen Leistungen ein.
  • Z.Zt. ist bei der Anmeldung schon der komplette Reisepreis fällig!
  • Eine Anmeldung ist aktuell noch möglich!